Home / FAQ / Wie entsorge ich einen Akku richtig?

Wie entsorge ich einen Akku richtig?

Haushaltsübliche Gerätebatterien werden in grünen Sammelboxen, beispielsweise im Einzelhandel und in Drogeriemärkten, kostenlos entgegengenommen. Größere Batterien und Akkus, beispielsweise aus E-Bikes, Laptops oder einem Akku Werkzeug Set, gehören in die gelben Sammelboxen. Diese finden Sie häufig nur in qualifizierten Annahmestellen. Dies sind meist Baumärkte oder regionale Recyclinghöfe. Auch unabhängig vom Aufstellen einer Sammelbox ist der Händler zur Rücknahme verpflichtet. Eine sachgemäße Lagerung und Kontrolle von Batterien und Akkus ist wichtig. Lithium-Akkus müssen Sie gesondert gegen Kurzschlüsse sichern. Daher kleben Sie die offenen Kontakte mit Klebestreifen ab. Lithium ist ein hochreaktives Metall und kann durch Kontakt mit Luft oder Wasser oder als Folge von Kurzschlüssen Brände oder sogar Explosionen hervorrufen. Ausgelaufene Batterien, bei denen das säurehaltige Elektrolyt austritt, sollten Sie einzeln verpacken und entsorgen. Sie dürfen nicht mit der Haut in Kontakt geraten.

Siehe auch

Wie reinige ich die Sägeblätter?

Selbstverständlich sollten Sie die Sägeblätter von Ihrem Akku Werkzeug Set vor dem Reinigen demontieren. Achten …